Archiv für den Monat: Januar 2015

Maschinenraum #18 mit Glasersfeld [Exit Strategy]

Liebe Techno-Gemeinde,

zu Füßen der Müllverbrennungsanlage Spittelau befindet sich ein unterirdisches alchemistisches Geheimlabor, das die beiden grundverschiedenen und doch verbrüderten Clubs Werk und Grelle Forelle verbindet. Von hier aus wird das nachtaktive Wien mit neuer Energie und elektronischen Lebensimpulsen versorgt.
Wir reden von Partykultur und Wochenendexzess, klar. Aber wir reden hier auch von Haltungen und Verhaltensweisen, die über die Grenze des Dancefloors hinausreichen: Respekt, Toleranz, Kooperation, Gemeinschaft.
Mittendrin in dieser brodelnden neuen Wiener Elektronikszene: der Maschinenraum, der euch auch im neuen Jahr kompromisslosen
state-of-the-art Techno präsentieren wird. Mit einem offenen Ohr für das, was in den musikalischen Nischen und Experimentierküchen zusammengebraut wird.
Für Maschinenraum #18 haben wir uns GLASERSFELD von der Exit Strategy aus Essen eingeladen. Unser Gast SEDVS und Resident Dj JOJO TODOS feiern Geburtstag. Außerdem zur Schichtarbeit am Mainfloor abgestellt: die Maschinisten STUWER und ZOSIMA B2B JOJO TODOS.
Die Fernseher, die seit einem Monat die beiden Galerien des neuen Floors im Werk schmücken, stammen übrigens aus einem legendären Berliner Underground Club. Wir werden uns dieses Erbes würdig erweisen.
Es wird dunkel und laut. Turn on, tune in, steig aus!
Exit StrategyXMaschinenraum

Der Verbindungsgang zwischen Hauptfloor und Klo führt euch zwangsläufig durch die temporäre autonome Zone des Dark Ambient Dungeon, akustisch vermint von furchtlosen Grenzgängern der elektronischen Musik unter gestrenger Führung von Dj MUSHROOM.
Als Ehrengäste am 2. Floor begrüßen wir SEDVS, der soeben eine großartige Platte auf dem Bare Hands-Label veröffentlicht hat, sowie Dj BORIS, der in Wien seit Jahren als Musikproduzent, Medienkünstler, Internetpionier und Tänzer zwischen den Stühlen angenehm auffällt.

TECHNO CATHEDRAL
Glasersfeld [Exit Strategy / Essen]
Stuwer [MR]
Zosima B2B Jojo Todos [Noiztank / MR]

DARK AMBIENT DUNGEON
Sedvs [Mikva / Bare Hands]
Boris
Mushroom [MR]

VISUALS
VJ Azz

ARTWORK
Alexander Minich

FACTS
23.01.2015

23:00 – 24:00 Eintritt frei!
24:00 – ??:?? 10 €
5 € bei Anmeldung für den Maschinenraum Newsletter:
www.maschinenraum.cc/newsletter/
Deadline: 23.01.2015 18:00

No Pictures! No Videos! Respect Yourself, Respect Others Privacy, Respect the Location!

DasWerk

LINKS
maschinenraum.cc
facebook.com/maschinenraum909
soundcloud.com/maschinenraum-vienna
soundcloud.com/glasersfeld
soundcloud.com/SEDVS_VIE
soundcloud.com/zosima
facebook.com/noiztank.vienna
soundcloud.com/boris_audio-files
http://boris.kopeinig.net/
soundcloud.com/jojotodos
soundcloud.com/dj-mushroom-2

INFO
Glasersfeld ist das DJ-Projekt von mi*doubleyou und Markus Freitag. Mit den Techno-Reihen Maneki Music (Goethebunker) und Exit Strategy (Rotunde) sowie dem experimentellen grundStueck in der Bochumer Goldkante repräsentieren sie wichtige Bestandteile des elektronischen Undergrounds im Ruhrgebiet.
Der Sound von Glasersfeld ist rough und puristisch, steht ebenso für gebrochene Beats und Noise wie für reifen, funktionalen Techno und House. Ihre speziellen b2b-Vinylsets überzeugten an der Seite internationaler Acts wie Cosmin TRG, Blawan, Sigha oder Untold und führten sie bereits in den Berliner Tresor und das Op Art in Lissabon.